HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


LIMITED EDITION Sonic Seducer 10-2019 mit Rot-Schwarz-marmorierter 7“-Vinylsingle von Lacuna Coil (249 Exemplare) + M'era Luna-Special + Rammstein – Die Skandale

E-Mail
Sonic Seducer 10/2019 + 20 Seiten M'era Luna-Special, inkl. Lacuna Coil & Mister Misery Titelstories, Rammstein, Tool, Marilyn Manson u.v.m. + CD-Beilage mit 16 teils exklusiven Tracks von Lacuna Coil, Mister Misery, Maerzfeld, Dreadthesun, Merciful Nuns u.v.m.

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 18,99 €
MwSt.-Betrag: 1,24 €
Beschreibung Weitere limitierte Edition, mit Deluxe 4-Track 7“-Vinyl-EP „Reckless“ mit exklusiven Etage-Remixen im Kastensleeve + handsignierter DIN A5 Postkarte und Innensleeve
+ exkl. auf 249 Stück lim. 7"-Vinylsingle in transparent Violett von Lacuna Coil - SHOP

Tracklist „Reckless“:
A. Reckless (Radio Edit)
    Reckless (Terrific Mix) exklusive Mix by Etage Music
B. Under The Surface
    Under The Surface (Redemption Mix) exklusive


Das 148 Seiten starke Magazin kommt mit Lacuna Coil-Titelstory. Längst gehören sie zur Speerspitze der globalen Metal-Szene. Mit jeder ihrer Veröffentlichungen reizen die Italiener ihre Grenzen weiter aus und konnten dadurch eine große Fangemeinde um sich scharen. Mit ihrem neunten Album „Black Anima“ knüpft die Band nahtlos an ihre bisherige Entwicklung an. Das Frontduo aus Cristina Scabbia und Andrea Ferro erzählt im Interview, wie die Band ihre kreativen Entscheidungen trifft. Außerdem legen sie offen, welche spirituellen Gedanken „Black Anima“ beeinflusst haben. Weiterhin befindet sich auf der kostenlosen CD-Beilage ein exklusiver Remix des Songs „Reckless“.

20 Jahre M'era Luna galt es dieses Jahr in Hildesheim zu feiern. Unser 20 Seiten umfassendes Special beinhaltet berichte zu allen Bands, Interviews mit den Veranstaltern sowie den Headlinern VNV Nation und Within Temptation. Dazu kommen umfangreiche Bilderstrecken, zu denen auch unsere Leser tolle Impressionen beigesteuert haben.

Mister Misery sind die Band der Stunde. Die hoffnungsvollen Newcomer aus Schweden konnten für ihr Debütalbum einen Plattenvertrag bei Arising Empire ergattern und bereits mit Größen wie Dream Theater spielen. Auf ihrem Debütalbum „Unalive“ verarbeiten sie ihre düstere Vergangenheit, die von Drogen- und Beziehungsproblemen dominiert wurde. Im ausführlichen Interview verraten Frontmann Harley Vendetta und Gitarrist Alex Nine, durch welch schwere Zeiten die Band gehen musste, um ihre Träume zu verwirklichen.

Für Rammstein ist kein Superlativ zu groß. Nicht nur inszenieren sie ihre Musik und ihre Konzerte mit jeder Menge Bombast, auch in Sachen Anstößigkeit macht der Band so schnell niemand etwas vor. Im Laufe ihrer Geschichte haben Rammstein die Gesellschaft mehrfach mit schwierigen Inhalten provoziert. Grund genug, die Skandale der Bandgeschichte einmal Revue passieren zu lassen.

Tool haben sich satte 13 Jahre für Ihr neues Album „Fear Inoculum“ Zeit gelassen. Im ausführlichen Interview erklärt Frontmann Maynard James Keenan, warum die Band trotz dieser langen Zeit immer noch dieselbe ist. Außerdem legt er schonungslos offen, warum das neue Album so spät nach „10.000 Days“ erscheint. Ganz entgegen seinem Image gibt sich Maynard sympathisch und humorvoll. Da verzeiht man die lange Wartezeit gerne. 

Unsere kostenlose „Cold Hands Seduction“-CD-Beilage enthält 16 brandneue und teils exklusive Songs. Neben dem Etage-Mix des neuen Lacuna Coil-Tracks „Reckless“ ist ebenfalls der Frozen Plasma Remix des Unity One Songs „Reality“ enthalten. Außerdem gibt es neue Songs von Mister Misery, Maerzfeld, Merciful Nuns, Rue Oberkampf und Elane.

Artists:
The 69 Eyes, Agonoize, Affentanz, Alcest, And Then She Came, Apoptygma Berzerk, Arctic Sunrise, Automatic, Being As An Ocean, Blind Guardian, Borknagar, Boytronic, Cantus Levitas, Coppelius, DIIV, Disillusion, dreadthesun, Elane, E-L-R, Fairytale, Florian Grey, Helga, Insomnium, Kayo Dot, Killing Joke, Lacuna Coil, Like Lovers, Maerzfeld, Manntra, Marilyn Manson, MajorVoice, Mental Exile, Merciful Nuns, Mister Misery, New Model Army, Of Mice & Men, Opeth, Pencey Sloe, Psy'Aviah, Rammstein, Rhys Fulber, Rue Oberkampf, Skald, Tanzwut, Tempers, Tiger Army, Tool, Tungsten, Velvet Acis Christ, VNV Nation, Dita von Teese, Welle: Erdball, Within Temptation, Chelsea Wolfe,

Basics:
Highlight: Skald, 5 Records: Dita von Teese, Hatebox: Manntra,

Media:
Album & Tipp des Monats: Chelsea Wolfe, Buch-Special: H.P. Lovecraft, Buch-Special: Thomas Höffgen, Film-Special: Midsommar, Genre-Guide: Neue Deutsche Todeskunst, Tooltime

Visit:
20 Seiten M'era Luna Special, Stage: NCN Festival, Stage: Festival Mediaval, Stage: Volle Kraft Voraus Festival, Stage: Apoptygma Berzerk

„Cold Hands Seduction“ Vol. 212:
Tracklisting:
01. Mister Misery „Alive“
02. Lacuna Coil „Reckless“ (Etage Mix) [exklusiv]
03. Maerzfeld „Einer wie alle“
04. Merciful Nuns „Black Halo“
05. Elane „The Tavern Song“
06. Dreadthesun „Liquid“
07. Empirion „Too Many Masters Part 2“
08. Psy'Aviah „Searching“ (ft. Mari Kattman)
09. Rue Oberkampf „Es versucht”
10. Fïx8:Sëd8 „Empyrean“
11. Collapse Under The Empire „Everything Disappears“
12. Unity One „Reality“ (Frozen Plasma Remix)
13. Bysmarque & Snowwhyte „Menschmaschine“
14. Mental Exile „Falling“
15. Cantus Levitas „Karges Land“
16. Inadream „Red Light“

titel_lacunacoil_mistermistery_mitch_3d
Sonic Seducer 10-2019 + Lacuna Coil & Mister Misery Titelstories + 20 Seiten M'era Luna Special + Rammstein "Die Skandale" + 16 Tracks mit Lacuna Coil exkl. Remix u.v.m.
 lacunacoilviolett
LIMITED EDITION Sonic Seducer 10-2019 mit transparent-Violetter 7“-Vinylsingle von Lacuna Coil (249 Exemplare) + M'era Luna-Special + Rammstein – Die Skandale
Saturday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©