Drucken
Erstellt am Mittwoch, 24. April 2019

Peter Wolff web

Bildgewaltig und düster: 50-minütiger Film zu neuem Peter Wolff-Album online

Bei Peter Wolff scheint das Motto Klotzen und nicht kleckern zu lauten, denn der ehemalige Musiker von Downfall Of Gaia veröffentlicht zu seinem aktuellen Album „Breath“ einen kompletten Film.

„Breath“ ist das zweite Solowerk des deutschen Musikers, der sich darauf aber nicht post-rockigen Black Metal-Sounds widmet, wie noch bei Downfall Of Gaia, sondern einen düster-atmosphärischen Mix aus Dark Ambient, Electronica, Industrial und Filmmusik bietet. Eine filmische Umsetzung liegt bei derlei instrumentalen Klängen förmlich auf der Hand. Entstanden ist selbige in Zusammenarbeit mit den beiden Video-Artists Kai Litzke und Noemi Nicolaisen, die sich von Peter Wolffs Musik zu einem bildgewaltigen Statement inspirieren ließen. Hier seht Ihr das filmische Werk, das es auch auf DVD und als Download gibt, in Gänze:  



Die Sonic Seducer-Mai-Ausgabe - mit Peter Wolff-Story & Review! - könnt Ihr bei uns im Shop bestellen:

91p9no+nbil

Sonic Seducer 05-2019 + The Cure-Titelstory + im Mag: Marilyn Manson, Editors, Lord Of The Lost, New Order, Rammstein, [:SITD:] + Lord Of The Lost-Cover-EP + weitere CD-Beilage