Drucken
Erstellt am Mittwoch, 18. Mai 2016
Apocalyptica 2016

Sonic Seducer präsentiert: Apocalyptica live - 20 Years Of „Plays Metallica By Four Cellos“

Vor 20 Jahren begeisterten vier langhaarige Finnen mit ihren Metallica-Interpretationen auf Cellos das Publikum. Die Rede ist natürlich von Apocalyptica, deren Mitglieder allesamt an der Sibelius-Akademie studiert und ihre Abschlussprüfung im Fach Celloabgelegt haben. Das damals erschienene Debütalbum „Apocalyptica Plays Metallica By Four Cellos“ veränderte die düstere Musikszene nachhaltig. Am 22. Juli veröffentlicht das Quartett eine Neuauflage dieses Werks inklusive drei Bonustracks. Eine Coverversion des Überhits „Battery“ kann aktuell schon mit der Vorbestellung des Re-Releases heruntergeladen werden.

Bis zum Ende des Jahres rocken die Nordlichter live noch das M’Era Luna sowie einige wenige weitere Shows in Deutschland. Richting interessant wird es ab Februar 2017: Dann gehen die vier Celloberserker auf von Sonic Seducer präsentierte Deutschlandtour und performen das komplette erste Album samt weiterer Metallica-Klassiker.

Live zu erleben sind Apocalyptica in folgenden Städten:
13./14.08. Hildesheim, M’Era Luna
10.11. Karlsruhe, Substage
08.02.17 München, Philharmonie
13.02.17 Frankfurt/M., Alte Oper
16.02.17 Hamburg, Mehr! Theater
20.02.17 Berlin, Tempodrom
22.02.17 Essen, Colosseum


www.apocalyptica.com

QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 12th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©