Drucken
Erstellt am Mittwoch, 23. Mai 2018
blind passenger 2016

Nik Page: Mit neuem Projekt auf Zeitreise

Zurück, marsch, marsch! So lautet neuerdings das Motto von Nik Page, denn mit 80s Express hat der Blind Passenger-Frontmann eine international und hochkarätig besetzte Band formiert, um die Pop- und Wave-Klassiker der goldenen Achtziger mit dicken Beats, moderner elektronischer Power und maximalem Entertainmentfaktor auf die Bühne zu bringen. Neben Page sind bei der Zeitreise in das goldene Jahrzehnt der Wave-Musik unter anderem der britische Sänger Nigel Wheeler und seine Blind Passenger-Kolleginnen, die finnische Gitarristin Haydee Sparks sowie Angela Blackfield mit von der Partie.

Auf dem Programm stehen unter anderem Songs von Ikonen wie New Order, Depeche Mode, The Sisters Of Mercy, The Cure oder The Human League, und Berücksichtigung finden mit Grauzones „Eisbär“ oder Joachim Witts „Goldener Reiter“ auch populäre Heuler der Neuen Deutschen Welle.  Auch ein 80s Express-Album ist bereits in Arbeit. Freuen wir uns also auf eine ganz besondere Achtziger-Party.


www.facebook.com/pg/80sExpress
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©