Drucken
Erstellt am Freitag, 09. März 2018
Roterfeld

Sonic Seducer präsentiert: Videopremiere „Bring Your Own Star To Life“ von Roterfeld

Roterfeld veröffentlicht nach sieben Jahren am 06. April sein zweites Album: „Hamlet At Sunset“. Der Titel kommt nicht von ungefähr. „William Shakespeare hatte gerade seinen 400. Todestag, als die Stücke entstanden sind, das fand ich sehr passend. Passend aber auch, weil das Album ähnlich wie Hamlet einen vielschichtigen Charakter hat, der nicht leicht zu ergründen ist. Im Übrigen quäle ich mich auf der Suche nach meinen Songs fast so sehr wie Hamlet auf der Suche nach Rach.“, erklärt der Bandkopf schmunzelnd.
Das Gespann um Aaron Roterfeld zieht qualitativ hochwertige Produktionen einem hohen Output definitiv vor, wie im Interview deutlich wird: „Da Vinci wurde mal gefragt, warum er denn nie was von seinen Skizzen in die Tat umgesetzt habe. Er sagte, dass nichts was er mit seinen Händen erschaffen könne, auch nur annähernd so perfekt wäre wie das, was er sich mit seinem Geist vorstelle. Da liegt genau das Problem. In der Realität Songs zu erschaffen, die so gut sind wie man sie sich vorgestellt hat, braucht sehr viel Zeit und Hingabe und selbst dann kann es daneben gehen.“

Die Geduld der Fans zahlt sich also mehr als aus. Jetzt veröffentlicht Roterfeld das Video zu dem Nachfolger von „King Of This Land“, der neuen Single „Bring Your Own Star To Life“. Ein Titel, welcher nicht besser zu dem charismatischen Sänger passen könnte, der stets seinen Träumen nachgegangen ist. Wir wünschen viel Vergnügen!



Für das Musikvideo mit Science-Fiction-Einlagen und aufwendigen Spezialeffekten wurden kurzerhand die legendären Programmierer der Social Media App Castl.rocks an Bord geholt, von der der Song „Bring Your Own Star To Life“ zum weltweiten Smartphone-Release gewählt wurde. Als Hauptdarsteller des Science Fiction-lastigen Videos liefern sie sich getreu dem Castl-Motto „Some of us may be slaughtered, but they can't stop the rock!" einen spektakulären Kampf mit den Bösewichten. Die Geschichte, die sie im Video erzählen, symbolisiere diesen Slogan, auch das ganze Setting und der Ausflug in den Weltraum lagen sehr nahe, da die App immer wieder Parallelen zum Universum aufweise, so Aaron in der Pressemitteilung.

Albumcover Hamlet at Sunset

Unsere neue Ausgabe wird ab dem 23. März erhältlich sein, in der auch das gesamte Interview mit Aaron Roterfeld erscheinen wird.


www.roterfeld.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©