Drucken
Erstellt am Mittwoch, 14. Mai 2014
iamx-2014

IAMX sind zurück: Exklusive Akustikshow wird weltweit gestreamt!

Ein Album und Ersatztermine für die aus gesundheitlichen Gründen abgesagten 2013er Tour sind nach wie vor wackelig, doch häuften sich in letzter Zeit zumindest Meldungen aus dem Hause IAMX, die von einer gewissen Aktivität Chris Corners zeugen. So werden neuerdings Instrumentalversionen der Alben „The Alternative“, „Kiss + Swallow“ und „Volatile Times“ im Onlineshop der Band und bei den gängigen Digitalanbietern angeboten und fungierte der derzeit in Los Angeles Lebende als Regisseur, Produzent oder Editor bei zwei neuen Videoclips: „Play Me“ von Eleri, die das Shooting im Rahmen des IAMX-Crowdfundings erwarb, und „Just Like That“, der neuen Single von Ghostfeeder.

Das Kracher kam jedoch heute: Am Samstag, den 31. Mai wird Chris Corner zurück ins Rampenlicht treten – auch wenn sich der Rahmen etwas ruhiger und intimer gestalten wird. Die Songs des fulminanten Debütalbums „Kiss + Swallow“ (2004) werden in Akustikversionen performt und der Gig live via Stageit gestreamt. Corner: „Alle Songs für IAMX wurden auf einer Gitarre oder einem Piano komponiert, da dachte ich, es wäre doch nett, die Songs mal so zu spielen, wie sie entstanden.“ Im Anschluss an den Gig steht Corner für Fragen der Fans zur Verfügung. Tickets, um den Stream live verfolgen zu können, sind auf der Homepage von Stageit zu haben!


www.iamx.eu  |  www.stageit.com/IAMX